DURCH EIN LEISTUNGSSTARKES NETZWERK HOCHWERTIGE BILDUNG

WILLKOMMEN AM INSTITUT FÜR NOTFALLMEDIZINISCHE BILDUNG

Der rasante Fortschritt im Gesundheitsbereich und die damit einhergehenden zwingenden Erfordernissen an kontinuierlicher Weiterqualifizierung aller Beteiligten, macht es notwendig, dass Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten stetig weiter entwickelt und innovative Methoden angewendet werden. Durch ein leistungsstarkes Netzwerk und hohe Fachexpertise in sich ergänzenden Fachbereichen ist das Institut in der Lage diese Arbeit zu leisten.

Unsere Standorte

Hauptsitz

Deutenbacher Straße 1
90547 Stein

Zweitsitz

Jakob-Henle-Straße 1
90766 Fürth

Weiterer Standort

Würzburger Straße 150
90766 Fürth

Über uns

Das Institut wurde mit dem Ziel gegründet, das Angebot an hochwertigen Fort- und Weiterbildungen im medizinischen Bereich deutlich auszubauen und insbesondere durch die Vernetzung von Kooperationspartnern ein flächendeckendes Angebot zu schaffen. Es versteht sich damit als Forschungs-, Wissenschafts- und Bildungsinstitut.

SCHWERPUNKTE

Das Institut hat sich für seine Bildungsarbeit vier Schwerpunkte gesetzt, die die grundlegende Arbeit des Instituts repräsentieren. Die gesetzten Schwerpunkte gehen dabei Hand in Hand und werden durch die Arbeit in den Fachbereichen maßgeblich umgesetzt.

FACHBEREICHE

Die angesprochenen Fachgebiete des Instituts werden auf die Fachbereiche aufgegliedert. Diese arbeiten unabhängig voneinander – nutzen aber Synergieeffekte durch thematische Überschneidungen. Jeder Fachbereich wird von einem Fachbereichsleiter geleitet.